Baubiologische Farben und Anstriche: Vor- und Nachteile auf einen Blick

Veröffentlich am 13.06.2024

Baubiologische Anstriche sind Farben, die aus natĂŒrlichen und nachhaltigen Rohstoffen hergestellt werden. Sie verzichten auf schĂ€dliche Chemikalien und Lösungsmittel, die hĂ€ufig in konventionellen Farben zu finden sind, und setzen stattdessen auf umweltfreundliche Inhaltsstoffe. Diese Anstriche sind besonders bekannt fĂŒr ihre gesundheitlichen Vorteile, da sie die RaumluftqualitĂ€t verbessern und keine flĂŒchtigen organischen Verbindungen (VOCs) freisetzen.

In diesem Beitrag wollen wir Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, ob baubiologische Anstriche die richtige Wahl fĂŒr Sie sind oder nicht. Wir beleuchten sowohl die Vorteile als auch die möglichen Nachteile, um Ihnen ein umfassendes Bild zu vermitteln und Ihre Wahl zu erleichtern.

Top 5 GrĂŒnde, sich fĂŒr baubiologische Farben zu entscheiden

Top 5 GrĂŒnde fĂŒr die Verwendung baubiologischer Farben

  1. Gesundheitliche Vorteile:
    Baubiologische Farben enthalten keine schĂ€dlichen Chemikalien und haben sehr niedrige oder gar keine VOCs. Das verbessert die RaumluftqualitĂ€t und reduziert das Risiko von Allergien, Asthma und anderen Atemwegserkrankungen​.
  2. Umweltfreundlichkeit:
    Diese Farben sind biologisch abbaubar und werden aus natĂŒrlichen, nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Ihre Herstellung und Nutzung belasten die Umwelt weniger als konventionelle Farben​​.
  3. Nachhaltigkeit:
    Baubiologische Farben sind langlebig und mĂŒssen seltener erneuert werden. Dadurch sparen Sie langfristig Ressourcen und Kosten, und reduzieren Ihren ökologischen Fußabdruck​.
  4. Ästhetische Vorteile:
    NatĂŒrliche Pigmente in baubiologischen Farben sorgen fĂŒr warme und angenehme Farbtöne, die das Raumklima verbessern. Diese Farben sind diffusionsoffen, wodurch die WĂ€nde „atmen“ können, was zu einem gesĂŒnderen Raumklima beitrĂ€gt​​.
  5. Sicherheit und VertrÀglichkeit:
    Besonders in sensiblen Bereichen wie Kinderzimmern, Schulen und KrankenhĂ€usern sind baubiologische Farben ideal. Sie geben keine toxischen DĂ€mpfe ab und sind sicher fĂŒr alle Altersgruppen​. In sehr feuchten Umgebungen oder extrem beanspruchten Bereichen sind baubiologische Farben wie Kalk oder Ton besonders vorteilhaft. Diese Materialien nehmen Feuchtigkeit auf und geben sie wieder ab, was fĂŒr ein gesundes Raumklima sorgt. FĂŒr hohe Abriebfestigkeit bietet unser geschliffener und gewachster Kalkputz eine hoch abriebfeste, aber dennoch atmungsaktive OberflĂ€che.

Kreative Maler KrĂŒger – Ihr Partner in Hamburg

Wenn Sie einen verlĂ€sslichen Partner in Hamburg fĂŒr baubiologische Anstriche benötigen, dann melden Sie sich bei Kreative Maler KrĂŒger. Wir bietet eine breite Palette an natĂŒrlichen Wandfarben und ökologischen Anstrichen, die speziell fĂŒr die Anforderungen in einem feuchten und stĂ€dtischen Klima wie Hamburg entwickelt wurden. Unsere Experten sorgen nicht nur fĂŒr Ă€sthetisch ansprechende, sondern auch fĂŒr gesunde und umweltfreundliche Lösungen, die die RaumluftqualitĂ€t verbessern und Schimmelbildung verhindern.

Kreative Maler KrĂŒger in Hamburg - Maler in Hamburg, Fugenlose OberflĂ€chen in Hamburg uvm.
Alternativ erreichen Sie uns unter 040 / 711 26 02 oder per E-Mail an info@kreative-maler-krueger.de – Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

    Top 5 GrĂŒnde, wieso baubiologische Farben vielleicht nicht das richtige fĂŒr einen sein könnten

    Top 5 GrĂŒnde gegen baubiologische Farben

    1. Höhere Anschaffungskosten:
      Baubiologische Farben sind oft teurer als konventionelle Farben, was fĂŒr manche Haushalte ein finanzieller Nachteil sein kann​.
    2. EingeschrĂ€nkte VerfĂŒgbarkeit:
      Diese speziellen Farben sind nicht ĂŒberall erhĂ€ltlich und erfordern manchmal eine Bestellung bei spezialisierten HĂ€ndlern, was unpraktisch sein kann​.
    3. Anwendung und Vorbereitung:
      Die Anwendung kann anspruchsvoller sein und erfordert mehr Vorbereitung und spezifisches Wissen ĂŒber die richtige Anwendungstechnik​.
    4. Begrenzte Farb- und Finish-Auswahl:
      Obwohl es eine Vielzahl natĂŒrlicher Farbtöne gibt, ist die Auswahl möglicherweise nicht so groß wie bei konventionellen Farben, insbesondere bei speziellen OberflĂ€chenfinishes​.
    5. Weniger bekannte Marke:
      Baubiologische Farben haben oft nicht die gleiche Markenbekanntheit wie konventionelle Farben, was bei einigen Kunden zu Unsicherheiten in Bezug auf QualitĂ€t und Leistung fĂŒhren kann.

    Noch Fragen oder möchten Sie direkt loslegen?

    Wenn Sie noch Fragen zu baubiologischen Anstrichen haben oder glauben, dass diese die richtige Wahl fĂŒr Ihr Zuhause oder Ihr Projekt sind, stehen wir von Kreative Maler KrĂŒger Ihnen gerne zur VerfĂŒgung. Kontaktieren Sie uns fĂŒr Ihr Projekt im Raum Hamburg, und unser Expertenteam hilft Ihnen gerne weiter. Wir beraten Sie individuell und unterstĂŒtzen Sie bei der Auswahl und Anwendung der passenden Produkte, um Ihr Projekt gesund und nachhaltig zu gestalten.

    Über den Autor

    Joshua Schaffrath